watchlist-der-investor-aktien-dividenden

Watchlist: Februar 2016

Der Investor 2016, Watchlist kommentieren

Einigen Lesern ist aufgefallen, dass es im Januar keine Watchlist gab. Ich habe die niedrigen Kurse genutzt um meinen Cost-Average bei Aktien von IBM, AXP und LVS zu senken. Somit war eine Watchlist irgendwie hinfällig. Im Großen und Ganzen habe ich mir für Februar ein paar Aktien angeschaut, welche ich als interessant empfinde.

Durch die Kurseinbrüche in den letzten Wochen stehen uns einige interessante Möglichkeiten offen. Ich möchte mich trotzdem auf maximal drei Werte pro Beitrag begrenzen.

Yum Brands

Der Betreiber von KFC, Taco Bell und Pizza Hut steht als erster auf meiner Liste. Der anstehende Spin-Off ist sehr interessant. Wer sich mehr dafür interessiert, kann sich gerne die Investors Presentation anschauen. Gemessen an gängigen Kennzahlen ist YUM alles andere als „niedrig“ bewertet. Allerdings ist die Expansion in China mit KFC ein großartiger Schritt in die richtige Richtung.

YumFBlogo_highres

Wieso kein McDonald’s? MCD besitzt die besseren Margen, die höhere Rendite, eine größere Dividende und eine geringere Verschuldung. Ich empfinde die Opportunität bei YUM als viel ausschlaggebender. Das Unternehmen ist in jeder Hinsicht kleiner, hat aber eine Zukunft voller Wachstum vor sich.

Westrock

Westrock (Tickersymbol: WRK) ist ein amerikanischer Konzern, welcher Kartons und Pappe herstellt. Hört sich nicht interessant an? Das Umsatzwachstum der letzten 10 Jahre lag bei über 11%. Buchwert wurde im gleichen Zeitraum um über 23% pro Jahr gesteigert. Aktuell wird das Unternehmen unter dem Buchwert gehandelt. Die Dividende liegt bei 4,7%. Und liegt bei 45% des Free Cash Flows. Westrock hat in den letzten Jahren zahlreiche Akquisitionen betrieben, wodurch die Verschuldung gestiegen ist. Der konstante Cash Flow macht dies möglich.

Westrock Logo

Hier die Investor Presentation

Boeing

Zum Schluss noch eine Aktie auf die ich schon lange ein Auge geworfen habe. Die Aktie von Boeing ist in den letzten Wochen stark runtergekommen. Die Dividende liegt mit 3,5% im historisch hohen Bereich. Gekoppelt mit einem starken Cash Flow und attraktiver Margen ein tolles Investment für die Zukunft. Der Rest vom Unternehmen ist selbsterklärend.

boeing-logo-brand

Fazit

Das aktuelle Marktumfeld ermöglicht viele attraktive Investitionen. Der Depotwert liegt bei etwas über 30.000€ und liegt somit „on track“. Die ersten Dividenden sind mittlerweile angekommen und es sieht fantastisch aus! Ich wünsche euch damit noch ein erholsames Wochenende.